• KV 2018 - Wir fordern 4 %

    Der Wirtschaftsaufschwung ist da - es ist Zeit für eine kräftige Gehaltserhöhung!

    WIR FORDERN  +4%!

    weiterlesen

  • Antragslose Arbeitnehmerveranlagung

    Seit 2017 ist es einfacher, zu viel bezahlte Steuern vom Finanzamt zurückzubekommen. Denn für den so genannten Lohnsteuerausgleich ist in manchen Fällen kein Antrag mehr notwendig. Für die automatische ArbeitnehmerInnenveranlagung (ANV) müssen allerdings folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

    weiterlesen

  • Die KV Verhandlungen Finance starten am 21. Februar

    KV Finance Auftakt 2018 ©GPA-djp

    weiterlesen

  • KV Verhandlungen starten am 21. Februar

    Am 21. Februar starten wieder die Verhandlungen zum Banken-Kollektivvertrag. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind heuer merkbar besser als in den vergangenen Jahren.

    weiterlesen

  • AK Infos Thema Wohnen

    Drei Links zu den Themen "Mieten seit 2008 um bis zu 43 Prozent gestiegen" - "AK Info-Veranstaltungen Wohnrecht kompakt" und eine "Wohnbroschüren: Infos und Tipps zum Nachlesen"

    weiterlesen

  • Info-Pool der AK-Wien 02/18

    Mit der Novelle BGBl I 154/2017 zum Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz und zum Berufsausbildungsgesetz wurden neue Regelungen betreffend die Internatskosten in diese Gesetze aufgenommen.

    weiterlesen

  • Info-Pool der AK-Wien 01/18

    Im aktuellen Info-Pool der AK-Wien:

    • Was ist neu ab 2018?
    • Kostenfalle Ping-Anrufe
    • Arbeitsmarktpolitik am Abstellgleis?
       

    weiterlesen

  • Tag der pflegenden Angehörigen

    Plötzlich kann man mit einem Pflegefall in der Familie konfrontiert sein. Die Organisation von Pflege wirft vor allem für die Angehörigen viele Fragen auf. Sich im Dschungel von Informationen zu diesem Thema zurechtzufinden, ist für die Betroffenen nicht immer einfach. Bei dieser Veranstaltung möchten wir rechtliche und praktische Tipps geben, um den Pflegealltag und die Pflege zu erleichtern. 

    weiterlesen

  • Die Info-Nummern der AK Wien

    Telefon-Info – Mo bis Fr, 8-15:45 Uhr

    Wählen Sie 01/501 65 -
    zum Arbeitsrecht………………………………….1201
    zur Elternkarenz…………………………………..1201
    zum Lehrlings- und Jugendschutz………………1201
    zur Steuer………………………………………….1207
    zur Pensions-, Krank,- Unfallversicherung...…..1204
    für KonsumentInnen (8-12 Uhr)………………....1209
    Sicherheit, Gesundheit und Arbeit………………1208
    Insolvenzen (Mo bis Do, 8-14 Uhr)…...…………1342

    weiterlesen

Seite drucken